Olgahospital

Das Stuttgarter Olgahospital und KiDiS sind Partner

Das Olgahospital – von den Stuttgartern liebevoll “Olgäle” genannt – ist eines von Deutschlands traditionsreichsten und größten Krankenhäusern für Kinder und Jugendliche mit 375 Planbetten und tagesklinischen Behandlungsplätzen. Als eingetragene Selbsthilfegruppe ist die Kinder Diabetes Stuttgart eV Partner des Olgäle.

Das Olgahospital ist das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Landeshauptstadt Stuttgart. Es vereint viele medizinische Spezialdisziplinen und ein umfangreiches, breit gefächertes Angebot an stationärer und ambulanter Diagnostik und Therapie rund um kranke Kinder und Jugendliche unter einem Dach: Kinder- und Jugendmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrie, Kinderchirurgie, Orthopädie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Radiologie, Anästhesiologie und Klinische Genetik.

Über 15.000 Patienten werden in den Kliniken jährlich stationär behandelt. Das “Olgäle” ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen. Viele Elterninitiativen, Selbsthilfegruppen und Förderkreise arbeiten eng mit dem Olgahospital zusammen und leisten eine besondere Unterstützung für Patienten, Eltern und Angehörige.

Diabetes-Schwerpunkt

Ein großer Schwerpunkt der Endokrinologie ist die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus. In der Ambulanz werden über 350 Patienten von einem multiprofessionellen Team regelmäßig betreut. Neben der konventionellen Insulin-Therapie ist auch die kontinuierliche Therapie mit Insulin-Pumpe etabliert.

Die Pädiatrie 2 ist von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) als Behandlungs- und Schulungszentrum für diabetische Kinder und deren Eltern anerkannt. Die Klinik hat darüber hinaus die volle Weiterbildungsberechtigung für die Zusatzbezeichnung Kinder-Diabetologie und -Endokrinologie.

Die Betreuung der Patienten erfolgt durch drei Kinder-Endokrinologen und -Diabetologen, drei Diabetesberaterinnen sowie einem breitgefächerten psychosozialen Team (Psychologe, Sozialarbeiterin, Lehrerinnen, Ernährungsberatung).

Die Klinik ist durch die Deutsche Diabetes-Gesellschaft als Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes zertifiziert.

Link zum Olgäle.